Turbolader Pulheim   Struck Turbotechnik GmbH
Kölner Straße 89
D-50859 Köln
Tel. 02234/94668-0
Fax 02234/94668-50
info@struck-turbo.de
 
Struck Turbotechnik    
Turbolader Aufbereitung
Turbolader Reparatur Pulheim Turbolader Banner   Verdichterrad
Startseite Turbolader Kln Struck Turbotechnik
Turbinenrad
Turbinenrad
Turbinenrad
Drehmomentanhebung
Turbinenrad
Turbinenrad
Turbinenrad
Turbinenrad
Turbinenrad
Turbinenrad
Service / Reparatur Turbolader Pulheim
Startseite Turbolader Kln Struck Turbotechnik

Die Struck Turbotechnik hat sich spezialisiert auf die Reparatur und Grundüberholung, in Einzel- und Serienfertigung, von allen Abgasturboladern. Mit modernsten Qualitätsprüfungsverfahren, Herstellervorgaben und Fertigungsdokumentationen bzw. Prüfprotokollen werden defekte Abgas-Turbolader  bearbeitet und fachgerecht instandgesetzt/generalüberholt. Mit modernsten Prüf- und Messmitteln lassen sich bei uns alle möglichen Beschädigungen und Verschleiß der Einzelbauteile feststellen.

Auch die Reparatur und Grundüberholung von Abgas-Turboladern mit variabler Turbinengeometrie (VNT/VTG) können von uns fachgerecht durchgeführt werden.


Sie erhalten mit einem sogenannten Reman-Turbolader von uns eine besonders kostengünstige Alternative zum Neuteil. Gegenüber dem Neuteil hat der generalüberholte Abgasturbolader sogar den Vorteil, dass z.B. das Abgasgehäuse bereits seine erste Temperaturbeanspruchung hinter sich hat und somit weniger zu Riss- oder Verzugsbildung neigt. Hinsichtlich der Leistung, dem Verbrauch und der Qualität erfüllt ein von uns überholter Abgas-Turbolader die gleichen Ansprüche wie ein Neuteil und somit gleichem Gewährleistungsansprüchen.

 

Turbolader im Betrieb

Der Ablauf für die Reparatur/Grundüberholung von Abgas-Turboladern

Turbocharger Köln Die bei uns eingehenden Turbolader-Altteile werden beim Wareneingang auf sichtbare Starkbeschädigungen und somit Instandsetzungsfähigkeit geprüft.
Turbocharger Köln Im Bereich der Demontage erfolgt dann z.B. bei Turboladern mit Ladedruckregelung eine Funktionsprüfung der Ladedruckregeldose und Verstellung. Vor der Demontage werden die einzelnen Gehäusestellungen markiert. Im Zuge der Demontage werden die weiteren Bauteile einer detaillierten Sichtprüfung auf Verschleiß oder Beschädigung unterzogen. Sämtliche Verschleißteile wie Radial- und Axiallager, Kolbenringe, Dichtungen, usw. werden bereits bei der Demontage ordnungsgemäß entsorgt.
Turbocharger Köln Die demontierten Hauptbauteile, mit Ausnahme von Ladedruckregelsystemen und/oder elektrischen Magnetventilen, werden zunächst in einer Heisswaschanlage bei 80 Grad Wassertemperatur und etwa 20 Bar Druck vorgereinigt und entfettet. Nach dieser ersten Reinigung und Trocknung werden die Bauteile erneut auf sichtbare Beschädigungen geprüft.
Turbocharger Köln Im nächsten Arbeitsschritt werden Stahl- und Aluminiumbauteile in gesonderten Reinigungsschritten und Maschinen einer Grundreinigung unterzogen. Nach erfolgreicher Reinigung werden die einzelnen Bauteile zunächst mit Pressluft von möglichem Restreinigungsmittel befreit und anschließend einer weiteren Grundspülung ausgesetzt. So wird gewährleistet, dass keinerlei Fremdstoffe oder Reinigungsmittel in den Bauteilen festsitzen und die spätere Montage oder Funktion beeinträchtigen.
Turbocharger Köln In der Nachbearbeitung werden einzelne Bauteile wie z.B. Gewindebohrungen nachgeschnitten sowie die einzelnen Lagerstellen vom Wellenschaft der Läuferwelle und des Lagergehäuses poliert. In diesem Bereich werden ebenso die Ladedruckregelsysteme gereinigt. Sauberkeit ist einer der wichtigsten Komponenten bei der fachgerechten Turbolader-Überholung und somit erfolgt im Zuge der Nachbearbeitung eine weitere Reinigung der bearbeiteten Bauteile durch Pressluft und Spülung.
Turbocharger Köln In einem separaten Raum werden die einzelnen Bauteile gemäß Herstellervorgaben und Qualitätsnormen geprüft und vermessen. Die relevanten Ist-Daten werden entsprechend auf einem Ablaufprotokoll notiert. Bei Abweichungen werden die einzelnen Bauteile nochmals nachbearbeitet oder ordnungsgemäß entsorgt und es wird ein entsprechendes Neuteil zugeführt.
Turbocharger Köln Einzelne Bauteile werden vor möglichem Korrosionsbefall vor der Montage konserviert.
Turbocharger Köln Unter größter Sauberkeit erfolgt die Montage der fertig bearbeiteten und geprüften Bauteile. Die in der Demontage entsorgten Verschleißteile werden durch Neuteile ersetzt. Bei der Montage werden nach hohen Qualitätsvorgaben der Struck Turbotechnik und den Herstellervorgaben die einzelnen Bauteile fachgerecht zusammengesetzt.
Turbocharger Köln Vor allem bei den schnell drehenden PKW-Turboladern ist eine Feinwuchtung zwingend notwendig, welche bei uns auf verschiedenen Prüfständen bei bis zu 280.000 U/min. umgesetzt werden, damit auch kleinste Unwuchten beseitigt werden.
Turbocharger Köln Nach der Feinwuchtung erfolgt die Endkalibrierung der Ladedruckeinstellung unter Einsatz von neuesten Computermessgeräten, die Justierung und Prüfung der Gehäusestellung und letztlich der Montage eines neuen Typenschildes inklusive Seriennummer.
Turbocharger Köln Der Turbolader wird vor Staub und Schmutz in einen Plastikbeutel verpackt und verschlossen.
Turbocharger Köln Sämtliche Arbeitsschritte, Prozesse und Prüfungen werden auf Ablaufprotokollen dokumentiert.


Turbinenrad
Turbinenrad
Turbinenrad
Turbinenrad
Turbinenrad